Helmut ist der Beste

Schon nach dem 1. Advent, der wie immer überraschend mitten in den Herbst hineinzufallen scheint, beginnt man sich so langsam auf das Jahresende und Weihnachten einzustimmen. In dieser Zeit sind unsere Gedanken auch bei denen, denen es nicht so gut geht. Eine tragende Säule des Itzehoer Schachvereins und nimmermüder Kämpfer in den Reihen der 1. Mannschaft, Helmut Janßen, ist schwer erkrankt.  Ich erinnere mich noch an die Zeit, bevor ich mich dem Itzehoer Schachverein zuwandte. Ich sprach mit einem älteren Herrn, der einiges über das Itzehoer Schach wusste. Ich kannte einige Namen aus der Zeitung, und man diskutierte, wer denn wohl... Der ältere Herr wischte mit einer lapidar wirkenden Handbewegung alle anderen Argumente weg: 'Der Beste ist sowieso Helmut Janßen'. Und so kreuzten sich Helmuts und meine Klingen mehrfach. Ich habe immer versucht, ihn zu schlagen, aber das wollte lange nicht gelingen; mit seinen feinen, wendigen florettähnlichen Bewegungen hat er mich immer auf Abstand gehalten. Und heute kann man zumindest noch konstatieren: Helmut ist der beste Najdorf-Spieler Itzehoes.

Helmut, wir wünschen Dir eine schöne Advents- und Weihnachtszeit. Alles, alles Gute.

Egbert Hengst